KabelBW Helpdesk Archiv

Beiträge: Juni 2005 bis Januar 2011
Aktuelle Zeit: Di 27. Okt 2020, 10:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 29. Nov 2010, 20:27 
Offline
Foren User

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:00
Beiträge: 176
Ich denke / hoffe auch, dass das Kartellamt einem so großem Anbieter nicht zustimmen würde / dürfte...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 29. Nov 2010, 22:22 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 22. Okt 2008, 12:00
Beiträge: 224
Chris hat geschrieben:
Wir haben als Übernahmemöglichkeit Liberty Global (Unity Media) oder Kabel Deutschland.

... oder:
Zitat:
Der US-Konzern Liberty Global, der zu Jahresbeginn die zweitgrößte Kabelgesellschaft Unitymedia übernommen hat, hat Branchenkreisen zufolge Interesse am Kauf von Kabel BW, um sein Versorgungsgebiet zu vergrößern. Doch das Bundeskartellamt könnte Zusammenschlüsse großer Kabelgesellschaften aus wettbewerbsrechtlichen Gründen blockieren. Als wahrscheinliche Käufer gelten daher auch Finanzinvestoren.

... oder:

Zitat:
Demnach will EQT den deutschen Kabelnetzbetreiber entweder verkaufen oder an die Börse bringen.

Hoffen wir mal das beste, wäre verdammt ärgerlich, wenn z.B. durch KD hier alles wieder platt gemacht würde, was KabelBW (beziehe mich auf die TV-Sparte) aufgebaut hat ... [img]images/smiles/012.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 29. Nov 2010, 23:06 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 13:00
Beiträge: 130
Wohnort: 97980 Bad Mergentheim
Wie wärs mit der organisierten Helpdesk Demo in Heidelberg? :D
_________________
LG, money91

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 30. Nov 2010, 16:36 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 9. Jul 2007, 12:00
Beiträge: 246
Wohnort: Reutlingen
Eine Demo würde die Finanzinvestoren / aktuellen Eigentümer sicher nicht beeindrucken. Die denken nur ans Geld. Der Kunde ist denen völlig egal.
_________________
Medienboard Online


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2010, 00:05 
Offline
Foren User

Registriert: Do 29. Apr 2010, 12:00
Beiträge: 63
Wohnort: Rottweil
Apropos nur ans Geld denken:

Zur Zeit sind ja über KabelBW alle unverschlüsselten Kanäle frei über die meisten gängigen Receiver empfangbar. Also Mama, Papa, Tochter, Sohn können zumindest die Grundversorgung mit nur einmaliger Gebühr empfangen. Wie ist den das bei den anderen wie Unimedia etc...?

Ist es dort so schlimm, daß Smartcard+Gebühren für jedes angeschlossene Gerät fällig werden?

Mir träumt da übelstes!!!

Hab aber echt keine Ahnung. Weiß wer was?
_________________
Ich überlege mir immer jeden Schritt ganz genau --
Die meiste Zeit meines Lebens verbringe ich übrigens auf einem Bein stehend...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2010, 08:01 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
Don Harry hat geschrieben:
Apropos nur ans Geld denken:

Zur Zeit sind ja über KabelBW alle unverschlüsselten Kanäle frei über die meisten gängigen Receiver empfangbar. Also Mama, Papa, Tochter, Sohn können zumindest die Grundversorgung mit nur einmaliger Gebühr empfangen. Wie ist den das bei den anderen wie Unimedia etc...?

Ist es dort so schlimm, daß Smartcard+Gebühren für jedes angeschlossene Gerät fällig werden?

Mir träumt da übelstes!!!

Hab aber echt keine Ahnung. Weiß wer was?


Korrekt, Unity Media als auch KD haben beide die Grundverschlüsselung.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2010, 14:18 
Offline
Foren User

Registriert: Do 29. Apr 2010, 12:00
Beiträge: 63
Wohnort: Rottweil
@Chris: Hast recht -- habe von meiner Schwester aus D eben die Bestätigung bekommen: Sie musste für einen zweiten Receiver im Schlafzimmer eine zweite Karte ABBONNIEREN!!!

Es gibt zwar da ein Spar-Abo für Zweitreceiver, aber grundsätzlich heißt es erst mal:

Alles wird wieder teuer [img]images/smiles/019.gif[/img]


Jetzt hoffe ich inzwischen wirklich, daß das Kartellamt einschreitet...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 1. Dez 2010, 14:18 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 22. Okt 2008, 12:00
Beiträge: 224
Artikel zum Thema:
Zitat:
Weiter Unklarheit über Pläne von Kabel-BW-Investor

[...]

http://www.digitalfernsehen.de/Weiter-Unklarheit-ueber-Plaene-von-Kabel-BW-Investor.44351.0.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 23. Dez 2010, 15:57 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 13:00
Beiträge: 130
Wohnort: 97980 Bad Mergentheim
Es gibt wieder mehr Informationen:

John Malone offenbar an Kabel BW interessiert [DWDL.de]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Dez 2010, 18:40 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 22. Okt 2008, 12:00
Beiträge: 224
Hmm ... falls Unitymedia wirklich KabelBW übernehmen sollte, wären dann eigentlich alle Verträge zwischen SKY und KabelBW hinfällig bezüglich der ganzen SKY HD-Sender ? [img]images/smiles/017.gif[/img]
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Dez 2010, 21:09 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
phoenix hat geschrieben:
Hmm ... falls Unitymedia wirklich KabelBW übernehmen sollte, wären dann eigentlich alle Verträge zwischen SKY und KabelBW hinfällig bezüglich der ganzen SKY HD-Sender ? [img]images/smiles/017.gif[/img]


Kabel BW müsste meines erachtens nach als eigenständige Markt bleiben mit allen Verträgen. Eine Angleichtung an Unity wäre absolut blödsinnig, das wäre eine klare Rückentwicklung.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Dez 2010, 21:39 
Offline
Foren User

Registriert: Fr 6. Aug 2010, 12:00
Beiträge: 48
Wohnort: Ulm
Heißt der Sender in eurer Receiverliste "Sport 1 HD"? Vielleicht empfange ich ihn ja doch, bloß habe ihn übersehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Dez 2010, 22:27 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5993
Wohnort: Karlsruhe
yuckz0ne hat geschrieben:
Heißt der Sender in eurer Receiverliste "Sport 1 HD"? Vielleicht empfange ich ihn ja doch, bloß habe ihn übersehen.


ich glaub du bist ins falsche topic gerutscht und ja er heisst so :)
_________________
Unser Forum ist umgezogen. Neue Adresse:
Http://www.kabelbw-helpdesk.de/forum

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 26. Dez 2010, 12:06 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 22. Okt 2008, 12:00
Beiträge: 224
Chris hat geschrieben:
phoenix hat geschrieben:
Hmm ... falls Unitymedia wirklich KabelBW übernehmen sollte, wären dann eigentlich alle Verträge zwischen SKY und KabelBW hinfällig bezüglich der ganzen SKY HD-Sender ? [img]images/smiles/017.gif[/img]

Kabel BW müsste meines erachtens nach als eigenständige Markt bleiben mit allen Verträgen. Eine Angleichtung an Unity wäre absolut blödsinnig, das wäre eine klare Rückentwicklung.

So denke ich auch, das wäre ja Wahnsinn, wenn man alles angleichen würde. Dann hieße es z.B. bei SKY HD ja von heute auf morgen "so dann speisen wir mal alle HD-Sender bis auf einen wieder aus". Eigentlich unvorstellbar ... [img]images/smiles/120.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Dez 2010, 11:07 
Offline
Foren User

Registriert: Di 21. Okt 2008, 12:00
Beiträge: 98
phoenix hat geschrieben:
Chris hat geschrieben:
phoenix hat geschrieben:
Hmm ... falls Unitymedia wirklich KabelBW übernehmen sollte, wären dann eigentlich alle Verträge zwischen SKY und KabelBW hinfällig bezüglich der ganzen SKY HD-Sender ? [img]images/smiles/017.gif[/img]

Kabel BW müsste meines erachtens nach als eigenständige Markt bleiben mit allen Verträgen. Eine Angleichtung an Unity wäre absolut blödsinnig, das wäre eine klare Rückentwicklung.

So denke ich auch, das wäre ja Wahnsinn, wenn man alles angleichen würde. Dann hieße es z.B. bei SKY HD ja von heute auf morgen "so dann speisen wir mal alle HD-Sender bis auf einen wieder aus". Eigentlich unvorstellbar ... [img]images/smiles/120.gif[/img]

Das würde auch garnicht funktionieren, bzw wäre nicht erlaubt.

Bei einer Übernahme werden auch bestehende Verträge mit z.b. Sky übernommen und müssen auch eingehalten werden soweit ich weiss.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 39 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de