KabelBW Helpdesk Archiv

Beiträge: Juni 2005 bis Januar 2011
Aktuelle Zeit: Fr 27. Nov 2020, 02:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Kabel BW Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2010, 14:16 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:00
Beiträge: 40
Eine Frage an alle gibt es noch Chancen das ausgebaut wird oder muss man auf SAT wechseln? Und wie viele Gebiete gibt es noch die nicht ausgebaut sind. Vielleicht könnte man ja die betroffen organissieren
meine Postleitzahl 97947


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2010, 14:40 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
Meines Wissens sind die aktuell noch nicht ausgebauten Orte unzugänglich für Glasfaserkabel / nicht rentabel nach jetzigem Stand.

Kann aber tatsächlich sein das einzelne Orte noch ausgebaut werden. Am besten hilft hier die Hotline, die haben die Daten im Computer, wenn ein Datum vorliegt.

Falls Du ein Datum bekommst, wäre das auch für mich interessant.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2010, 23:32 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 13:00
Beiträge: 455
wie wäre es einfach bei den nachbarn nachfragen etc und dann alle gemeinsam bei kbw interesse melden. dann wird vlt ausgebaut


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbau
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2010, 14:25 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:00
Beiträge: 40
ich rühre bestimmt keinen Finger für Kabel BW nachdem mir letztes Jahr 4 verschiedene Smartcars zugestellt wurden weil Kabel Bw nicht wusst welche Verschlüsselung bei uns die richtige ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2010, 17:18 
Offline
Foren User

Registriert: So 22. Feb 2009, 13:00
Beiträge: 562
Wohnort: Reutlingen
Ja was denn nun? Du willst daß sich die Betroffenen organisieren aber gleichzeitig keinen Finger krumm machen? Das machst Du ja in erster Linie für Dich und nicht für KabelBW.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbau
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 13:50 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:00
Beiträge: 40
gibt es auch die möglichkeit das kabel bw irgendwann hdtv in nicht modernisierte netze einspeist? geht das überhaupt rein technisch?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 16:06 
Offline
Foren User

Registriert: So 22. Feb 2009, 13:00
Beiträge: 562
Wohnort: Reutlingen
Soweit ich weiss nicht. Meiner Meinung nach bekommst Du in einem nicht modernisiertem Netz noch nicht einmal digitales TV. Folglich gibt es dann auch kein HDTV.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 17:41 
Offline
Foren User

Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:00
Beiträge: 147
Wohnort: N/A
DFA hat geschrieben:
Soweit ich weiss nicht. Meiner Meinung nach bekommst Du in einem nicht modernisiertem Netz noch nicht einmal digitales TV. Folglich gibt es dann auch kein HDTV.


Nö, Du kannst nur bestimmte Kanäle empfangen, die unter 450 MhZ liegen. Das sind also RTL und Pro7/Sat.1 Gruppe und die ÖR und somit auch ARD/ZDF HD

Sender wie Tele5, DSF (alle auf 466 Mhz) dürften je nach Verstärker empfangbar sein.

Alles was darüber ist... geht nicht.

Also ganz ohne Digital-TV gibt's nicht.
_________________
d-box II @ Linux (Kabel)

Dreambox 800 HD (Sat)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 18:13 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
Spiderpig hat geschrieben:
Also ganz ohne Digital-TV gibt's nicht.


gibt es die dezentralen kleinen Netzt alle nicht mehr?
Sind die jetzt alle am Glasfser dran?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 18:37 
Offline
Foren User

Registriert: Di 2. Jun 2009, 12:00
Beiträge: 147
Wohnort: N/A
steffen2 hat geschrieben:
Spiderpig hat geschrieben:
Also ganz ohne Digital-TV gibt's nicht.


gibt es die dezentralen kleinen Netzt alle nicht mehr?
Sind die jetzt alle am Glasfser dran?


Keine Ahnung, jedenfalls kann man in 97497 digitales Fernsehen empfangen, obwohl nicht ausgebaut. Damit wäre die Aussage, dass es im unausgebauten Gebiet kein digitales Fernsehen gibt, falsch

http://www.kabelbw.de/kabelbw/senderdaten?AufbereitungseinheitId=277472&Plz=97947&Ort=Gr%FCnsfeld&Strasse=Gr%FCnbachstr.&Hausnummer=1&function=printSenderListe
_________________
d-box II @ Linux (Kabel)

Dreambox 800 HD (Sat)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 18:44 
Offline
Foren User

Registriert: So 22. Feb 2009, 13:00
Beiträge: 562
Wohnort: Reutlingen
Jupp, wurde auch gerade berichtigt.

Digital geht auch im nicht modernisierten Gebiet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Jan 2010, 19:47 
Offline
Foren User

Registriert: Sa 26. Apr 2008, 12:00
Beiträge: 1188
Wohnort: Kreis Böblingen
Spiderpig hat geschrieben:
DFA hat geschrieben:
Soweit ich weiss nicht. Meiner Meinung nach bekommst Du in einem nicht modernisiertem Netz noch nicht einmal digitales TV. Folglich gibt es dann auch kein HDTV.


Nö, Du kannst nur bestimmte Kanäle empfangen, die unter 450 MhZ liegen. Das sind also RTL und Pro7/Sat.1 Gruppe und die ÖR und somit auch ARD/ZDF HD

Sender wie Tele5, DSF (alle auf 466 Mhz) dürften je nach Verstärker empfangbar sein.

Alles was darüber ist... geht nicht.

Also ganz ohne Digital-TV gibt's nicht.


Unsinn! Das trifft nur zu, wenn man an einem bereits modernisierten Netz ein Hausnetz betreibt, welches nicht mit dem kompletten Frequenzbereich von 862 MHz klarkommt. In einem nichtmodernisierten Netz sind lediglich weniger Kanäle verfügbar. Die Aufteilung wird entsprechend anders vorgenommen. Über 450 MHz wird also auch nichts mehr eingespeist.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: senderbelegung
BeitragVerfasst: Fr 29. Jan 2010, 11:42 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:00
Beiträge: 40
es gibe viele digitale sender bei uns im netz. Ich wollte eigentlich fragen ob es möglich wäre für kabel bw irgendwann auch hd tv sender dann in dieses netz einzuspeisen und vielleicht andere rauszumschmeissen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: senderbelegung
BeitragVerfasst: Sa 30. Jan 2010, 13:21 
Offline
Foren User

Registriert: Sa 26. Apr 2008, 12:00
Beiträge: 1188
Wohnort: Kreis Böblingen
sunshine202526 hat geschrieben:
es gibe viele digitale sender bei uns im netz. Ich wollte eigentlich fragen ob es möglich wäre für kabel bw irgendwann auch hd tv sender dann in dieses netz einzuspeisen und vielleicht andere rauszumschmeissen


Selbstverständlich ist in einem 450 MHz-Netz auch HDTV möglich. Da die Anzahl der Kanäle aber deutlich weniger als bei 862 MHz ist, muß man sich schon überlegen, was man einspeist und was nicht. Das Netz ist an und für sich nicht schlechter, als ein modernisiertes Netz. Notfalls kann man die entsprechenden Komponenten auch austauschen und das Netz auf 862 Mhz aufrüsten. Ein Problem bleibt aber: Nicht modernisierte netze sind nacht an den zentralen Glasfaserring angeschlossen. daher ist auch kein Telefon/ Internet möglich. Die Einspeisung erfolgt in einer Kopfstation per Sat. Bei einer Aufrüstung auf 862 und mehr Sender müsste die Technik der Kopfstation entsprechend angepasst werden, was in aller Regel ein finanziell unvertretbarer Aufwand wäre.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: HD Ausbau
BeitragVerfasst: Mi 17. Feb 2010, 12:16 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:00
Beiträge: 40
Das heisst aber Kabel BW könnte irgendwann zumindest ARD und ZDF Hd einspeisen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de