KabelBW Helpdesk Archiv

Beiträge: Juni 2005 bis Januar 2011
Aktuelle Zeit: Di 20. Okt 2020, 18:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: HD Ausbau
BeitragVerfasst: Mi 17. Feb 2010, 12:18 
Offline
Foren User

Registriert: Do 8. Feb 2007, 13:00
Beiträge: 2481
Wohnort: 77855 Achern
uups, sorry falsch gelesen.

[img]images/smiles/003.gif[/img][img]images/smiles/004.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 24. Feb 2010, 02:00 
Offline
Foren User

Registriert: Di 23. Feb 2010, 13:00
Beiträge: 77
Mein Tip :

Internet und Telefon bei Kabel, HD-TV über Sat mit dem Technisat-Recheiver !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbau
BeitragVerfasst: Mo 3. Mai 2010, 14:57 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:00
Beiträge: 40
Statt die Leute immer mit neuen Bandbreiten zu locken sollte Kabel BW sich um die Orte kümmern die immer noch nicht ausgebaut sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Ausbau
BeitragVerfasst: Do 13. Mai 2010, 21:10 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Mai 2008, 12:00
Beiträge: 40
Bei uns wird doch ausgebaut bis Ende Juni. Wird dann auch die Verschlüsselung gewechselt. Bekommt man dann von Sky autmatisch eine Karte zugeschickt oder wie läuft es? lg


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 05:20 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
sunshine202526 hat geschrieben:
Bei uns wird doch ausgebaut bis Ende Juni. Wird dann auch die Verschlüsselung gewechselt. Bekommt man dann von Sky autmatisch eine Karte zugeschickt oder wie läuft es? lg


Danach müsstest Du eine Videoguard Karte bekommen, korrekt.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 10:43 
Offline
Foren User

Registriert: Sa 26. Apr 2008, 12:00
Beiträge: 1188
Wohnort: Kreis Böblingen
sunshine202526 hat geschrieben:
Statt die Leute immer mit neuen Bandbreiten zu locken sollte Kabel BW sich um die Orte kümmern die immer noch nicht ausgebaut sind.


1. Der offizielle Ausbau ist abgeschlossen.
2. Es gibt noch vereinzelt dezentrale Netze, die nicht an den zentralen Glasfaserring angeschlossen sind. Das wird auch in Zukunft so bleiben. Es lohnt sich einfach nicht, hunderttausende Euros zu investieren, um eine Hand voll CK-Anschlüsse zu ermöglichen.
3. Ob noch vorhandene dezentrale Netze ausgebaut werden, entscheidet die wirtschaftliche Situation und wenn, so wird es durch Einzelbauvorhanben realisiert.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 10:46 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
Hemapri hat geschrieben:
sunshine202526 hat geschrieben:
Statt die Leute immer mit neuen Bandbreiten zu locken sollte Kabel BW sich um die Orte kümmern die immer noch nicht ausgebaut sind.


1. Der offizielle Ausbau ist abgeschlossen.
2. Es gibt noch vereinzelt dezentrale Netze, die nicht an den zentralen Glasfaserring angeschlossen sind. Das wird auch in Zukunft so bleiben. Es lohnt sich einfach nicht, hunderttausende Euros zu investieren, um eine Hand voll CK-Anschlüsse zu ermöglichen.
3. Ob noch vorhandene dezentrale Netze ausgebaut werden, entscheidet die wirtschaftliche Situation und wenn, so wird es durch Einzelbauvorhanben realisiert.

MfG


Ich hatte letzte Woche mit einem Projektverantwortlichen gesprochen.
Kabel BW hat hier die Strategie geändert. Man habe nun doch das Ziel die dezentralen Netze auf 0,0 % zu bringen. Aktuell liegen diese noch bei 0,2%.
War wohl ein kurzfristiger Beschluss.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 10:55 
Offline
Foren User

Registriert: Sa 26. Apr 2008, 12:00
Beiträge: 1188
Wohnort: Kreis Böblingen
Chris hat geschrieben:
I
Kabel BW hat hier die Strategie geändert. Man habe nun doch das Ziel die dezentralen Netze auf 0,0 % zu bringen. Aktuell liegen diese noch bei 0,2%.
War wohl ein kurzfristiger Beschluss.


Richtig, diese Strategie gibt es. Es wurden aber keine zeiträume festgelegt und die wirtschaftliche Situation betont. Langfristig wird wohl alles irgendwann zentralisiert werden. Das Problem ist die Glasfaseranbindung. Kabel BW ist bestrebt, solche Investituinenen zusammen mit anderen Partner durchzuführen, wie Telekom, Energie, spezielle Wirtschaftsunternehmen und sich die Kosten zu teilen. Es kann also mitunter noch Jahre dauern, bis ein entlegenes dezentrales Netz angebunden werden kann. Immerhin hat beim großen Netzausbau ja schon fast überall Glasfaser gelegen. Die Modernisierung bestand fast ausschließlich darin, die entsprechende Technik in den Netzzentren zu installieren.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ausbau
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 11:05 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 7825
Wohnort: 73734 Esslingen
Hemapri hat geschrieben:
Chris hat geschrieben:
I
Kabel BW hat hier die Strategie geändert. Man habe nun doch das Ziel die dezentralen Netze auf 0,0 % zu bringen. Aktuell liegen diese noch bei 0,2%.
War wohl ein kurzfristiger Beschluss.


Richtig, diese Strategie gibt es. Es wurden aber keine zeiträume festgelegt und die wirtschaftliche Situation betont. Langfristig wird wohl alles irgendwann zentralisiert werden. Das Problem ist die Glasfaseranbindung. Kabel BW ist bestrebt, solche Investituinenen zusammen mit anderen Partner durchzuführen, wie Telekom, Energie, spezielle Wirtschaftsunternehmen und sich die Kosten zu teilen. Es kann also mitunter noch Jahre dauern, bis ein entlegenes dezentrales Netz angebunden werden kann. Immerhin hat beim großen Netzausbau ja schon fast überall Glasfaser gelegen. Die Modernisierung bestand fast ausschließlich darin, die entsprechende Technik in den Netzzentren zu installieren.

MfG


Dann decken sich unsere Infos. Auch ich habe gesagt bekommen, das es keine fixen Datümer gäbe, wann was ausgebaut wird.
_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 11:40 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 1746
Wohnort: 73760 Ostfildern-Kemnat (bei Stuttgart), seit 27.05.2008 endlich auch ausgebaut!
Dass vorher schon fast überall Glasfaser lag ist aber nicht ganz korrekt. Also zumindest hier in der Region Stuttgart wurde kräftig neues Glasfaser verlegt, um die Netzmodernisierung zu ermöglichen. Ich habe damals in Degerloch am Fernsehturm selbst mit einem Verantwortlichen gesprochen und die Kabeltrommeln und Leerrohre gesehen [img]images/smiles/006.gif[/img]
_________________
Kabel BW-Forum :: Kabel Deutschland-Forum :: Unitymedia-Forum


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 12:40 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 1. Dez 2008, 13:00
Beiträge: 425
Wir haben in der Region Karlsruhe viele Ortsteile die in den 80ern nicht durch die Telekom mit Kabel versorgt wurden, zum Teil enden die Linien mitten im Strassenverlauf. Endweder wollten die Leute kein Kabel und die Bauarbeiten oder zu wenige wollten es.

Was is mit diesen Gebieten geplant? Das recht grosse Industriegebiet Ettlingen beispielsweise ist nur mit DSL-Light erschlossen, wer mehr benötigt braucht nachwievor eine teuere business-Lösung. Da dort viele sehr grosse Firmen angesiedelt sind liegt dort garantiert die benötigte Infrastruktur. Ich denke mal KabelBW geht davon aus dort sieht niemand fern...
_________________
Neu! Die KabelBW Diät-Option: Gegen die Wand reden - 150cal/h


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2010, 15:06 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5993
Wohnort: Karlsruhe
origam hat geschrieben:
Das recht grosse Industriegebiet Ettlingen beispielsweise ist nur mit DSL-Light erschlossen, wer mehr benötigt braucht nachwievor eine teuere business-Lösung. Da dort viele sehr grosse Firmen angesiedelt sind liegt dort garantiert die benötigte Infrastruktur. Ich denke mal KabelBW geht davon aus dort sieht niemand fern...


oh ja wir hatte beim runden plom immer nur dsl light :( das war grausam langsam
_________________
Unser Forum ist umgezogen. Neue Adresse:
Http://www.kabelbw-helpdesk.de/forum

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 15. Mai 2010, 14:15 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 18. Feb 2009, 13:00
Beiträge: 455
hmm... vlt kommen die anbieter unter zeitdruck, da ja jetzt für die abgelegenen Gebiete eine Inetverbindung über LTE (Mobilfunk) realisiert werden kann/können wird. KBW will wahrscheinlich die Restkunden vorher abgreifen, bevor die Mobilfunkanbieter kommen.
Sonst seh ich keinen Grund sich für ein Unternehmen, dass sich bis zuletzt nur durch wirtschaftliche Bestrebungen präsentiert hat, solidarsich zu zeigen mit abgelegenenden unangeschlossenen Gebieten.
Oder was mag der Grund sein?
Soll nicht irgnedwie das Ganze Netz bis zum Endkunden auf Glasfaser ausgebaut werden?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di 18. Mai 2010, 20:23 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5305
Wohnort: Netz Aalen
Zitat:
Kabel-BW dockt 14.000 neue Haushalte mit 100 MBit/s an

Der baden-württembergische Netzbetreiber Kabel-BW baut sein 100 MBit/s Netz weiter aus. Einer Mitteilung am Dienstag zufolge werden 14.000 Wohneinheiten in Karlsruhe angebunden.

KabelBW_LogoDer Vertrag mit der Gesellschaft Volkswohnung sieht neben Internet- und Telefonie auch die Versorgung mit Fernseh- und Radioprogrammen vor. Bis spätestens Mai 2011 sollen die Einheiten rückkanalfähig ausgebaut werden.

Ein exakter Zeitpunkt für die Aufschaltung wurde nicht genannt. Derzeit überträgt Kabel-BW 40 analoge TV-Sendern und 200 digitale TV-Sender in seinem Basispaket, das monatlich 17 Euro kostet.Wer HD-Programme oder weitere Bezahlkanäle sehen will, muss zubuchen.

Quelle: SatUndKabel.de
_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi 19. Mai 2010, 12:52 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 17. Aug 2009, 12:00
Beiträge: 21
Zitat:
Kabel BW modernisiert seit 2002 in vielen Städten und Gemeinden in Baden-Württemberg das Kabelnetz.

· Die Netzmodernisierung in 97947 Grünsfeld wird nach aktuellem Stand der Planung in der KW 26/2010 stattfinden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de