KabelBW Helpdesk Archiv

Beiträge: Juni 2005 bis Januar 2011
Aktuelle Zeit: Do 29. Okt 2020, 19:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 28. Okt 2010, 21:18 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5305
Wohnort: Netz Aalen
Lego hat geschrieben:
Das wird dieses Jahr nix mehr! Da wette ich!

[img]images/smiles/006.gif[/img]


Gibt genug andere Projekte dieses Jahr bzw. in den nächsten 60 Tagen.
Man kann nicht alles starten.

- Mobilfunk O2
- VOD im Dezember
- Mein TV HD Ausbau

CI+ Module sollte eher ausgereift auf den Markt gebracht werden und nicht so Fehlerhaftig wie die Humax Receiver was man hier die letzten Monate immer wieder liest.
_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 7. Nov 2010, 17:12 
Offline
Foren User

Registriert: Fr 6. Aug 2010, 12:00
Beiträge: 48
Wohnort: Ulm
Hab ne Frage: Wir empfangen sky, und zwar mit ner KabelBW Karte. Welches CI+ Modul würde benötigt werden, damit die Karte ausgelesen werden kann? Schon das von KabelBW, oder?

Vorrausgesetzt es kommt irgendwann nochmal...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 7. Nov 2010, 17:28 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5305
Wohnort: Netz Aalen
Sagen wir es mal so.
KabelBW verwendet die Verschlüsselung Videoguard von NDS. Für diese Verschlüssselung gibt es weder CI noch CI+ Module aus Sicherheitsgründen. NDS bietet zwar den PayTV/Netzbetreibern die Bereitstellung solcher Module zum Vertrieb an. Denke kostentechnisch würden diese aber seitens NDS deutlich mehr kosten als Nagravision (Sky, HD+ und Co).

Aber KabelBW hat ja ein CI+ Modul angekündigt. Denke 2011 kann es soweit sein! Das PayTV Geschäft läuft ja laut letzter Pressemeldung Ende Oktober gar nicht mal so schlecht!
_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 7. Nov 2010, 20:31 
Offline
Foren User

Registriert: Sa 26. Apr 2008, 12:00
Beiträge: 1188
Wohnort: Kreis Böblingen
Blue7 hat geschrieben:
KabelBW verwendet die Verschlüsselung Videoguard von NDS. Für diese Verschlüssselung gibt es weder CI noch CI+ Module aus Sicherheitsgründen.


Aus was für Gründen? Frage mal bei NDS oder Kabel BW nach, warum solche Module nicht offiziell angeboten werden.

Zitat:
NDS bietet zwar den PayTV/Netzbetreibern die Bereitstellung solcher Module zum Vertrieb an. Denke kostentechnisch würden diese aber seitens NDS deutlich mehr kosten als Nagravision (Sky, HD+ und Co).


NDS hat bislang nur ein einziges CI+-Modul zugelassen und dieses ist momentan bereits bei Kabel Deutschland im Einsatz, mit nicht gerade überwältigendem Erfolg, weil Sky momentan nicht funktioniert. Genau aus diesem Grund wird es bei KBW nicht eingeführt. Mit den Kosten in Vergleich zu Nagravision oder anderen Verfahren hat das gar nichts zu tun.

Zitat:
Das PayTV Geschäft läuft ja laut letzter Pressemeldung Ende Oktober gar nicht mal so schlecht!


Laut Pressemeldung haben die Receiver von Kabel BW auch genau "den Nerv der Kunden getroffen". [img]images/smiles/003.gif[/img]

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So 7. Nov 2010, 21:45 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
Hemapri hat geschrieben:
Zitat:
Das PayTV Geschäft läuft ja laut letzter Pressemeldung Ende Oktober gar nicht mal so schlecht!


Laut Pressemeldung haben die Receiver von Kabel BW auch genau "den Nerv der Kunden getroffen". [img]images/smiles/003.gif[/img]

MfG
[img]images/smiles/044.gif[/img]

da lache ich auch noch wenn ich das zum hundertsten mal lese
[img]images/smiles/046.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 8. Nov 2010, 13:09 
Offline
Foren User

Registriert: Do 31. Dez 2009, 13:00
Beiträge: 217
Hemapri hat geschrieben:

Laut Pressemeldung haben die Receiver von Kabel BW auch genau "den Nerv der Kunden getroffen". [img]images/smiles/003.gif[/img]

MfG


Stimmt - dem Kunden nerven die Teile :)
_________________
Clever Kabel 50 / Mein TV komplett mit HD / Sky Welt / Film und HD
Telefonanschluss von KBW nicht in Benutzung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 11. Nov 2010, 12:21 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Apr 2010, 12:00
Beiträge: 58
das Modul scheint ja grad richting in die gänge zu kommen

nur bei kabelbw nicht ? :)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 11. Nov 2010, 13:58 
Offline
Foren User

Registriert: Di 13. Nov 2007, 13:00
Beiträge: 556
Wohnort: 71131
Ja wozu auch? Solange man Schrott-Humax-Receiver an den Mann bringen kann...

[img]images/smiles/006.gif[/img]
_________________
Mein Wohlfühl-Set: Philips 32PFL5604H, Samsung BD-P 3600, Onkyo TX-SR605, Teufel Theater 2 und per T-Home Entertain VDSL den HDTV Fesplattenrekorder MR 300 inkl. Liga Total.
Im PC: Terratec Cinergy C PCI HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22. Nov 2010, 16:06 
Offline
Foren User

Registriert: Di 4. Aug 2009, 12:00
Beiträge: 4
@ blue7: '...Aber KabelBW hat ja ein CI+ Modul angekündigt. Denke 2011 kann es soweit sein!...'

Na klasse, das sind ja im 'Worst Case' nochmal 13 Monate, in denen Kabel BW Zeit hat, das Teil zum Laufen zu bekommen [img]images/smiles/015.gif[/img]

Du schreibst auch '...Gibt genug andere Projekte dieses Jahr bzw. in den nächsten 60 Tagen. Man kann nicht alles starten...'

Ich denke wir reden hier inzwischen so langsam von 60 Monaten, nicht von 60 Tagen...

Also diese Hinhalte-Taktik und Verzögerungspolitik von KabelBW nervt inzwischen ziemlich. Ich bin ja mal gespannt, ob das überhaupt noch mal was wird und ich irgendwann mal den externen Receiver loswerde.

Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 22. Nov 2010, 17:01 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 17. Feb 2010, 13:00
Beiträge: 172
Wohnort: Blaustein
WolfgangK hat geschrieben:
Also diese Hinhalte-Taktik und Verzögerungspolitik von KabelBW nervt inzwischen ziemlich. Ich bin ja mal gespannt, ob das überhaupt noch mal was wird und ich irgendwann mal den externen Receiver loswerde.


Und ich bin gespannt, was wir hier lesen werden, wenn das Modul wirklich mal verfügbar sein sollte und jeder gemerkt hat, dass das Teil eh nix taugt ... dann geht's vermutlich genauso weiter, nur dass man diesmal über das Modul heult, statt über die Receiver [img]images/smiles/002.gif[/img] .
_________________
Viele Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25. Nov 2010, 09:13 
Offline
Foren User

Registriert: So 2. Okt 2005, 12:00
Beiträge: 92
Wohnort: Wintzenbach
... tja und woran liegt's denn????????

Na 3mal darfst Du raten - RICHTIG an KabelBW und sonst an keinem! Anstatt x Projekte zu starten - oder sagen wir mal anzukündigen - sollten die lieber mal was fertig machen bevor was "Neues" angekündigt wird. Aber mit dem Modul verdient man ja nur indirekt Geld. Mit Mobilfunk hat man sofort Geld im Sack und mit VoD auch. Also warum etwas lösen wofür es schon eine Lösung gibt? Die bieten ja Boxen an, mit denen man PayTV empfangen kann. Wen interessiert da schon der Kunde, der mit seinem LCD/LED TV ohne Kiste gucken will.

Da bleibt nur nochmal drauf hinzuweisen, wenn es keine Lösung seitens des Anbieters gibt der Markt bietet genug Lösungen an!

Frohes Fest:)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25. Nov 2010, 14:23 
Offline
Foren User

Registriert: Mi 17. Feb 2010, 13:00
Beiträge: 172
Wohnort: Blaustein
sdh-weg hat geschrieben:
... tja und woran liegt's denn????????

Na 3mal darfst Du raten - RICHTIG an KabelBW und sonst an keinem! Anstatt x Projekte zu starten - oder sagen wir mal anzukündigen - sollten die lieber mal was fertig machen bevor was "Neues" angekündigt wird. Aber mit dem Modul verdient man ja nur indirekt Geld. Mit Mobilfunk hat man sofort Geld im Sack und mit VoD auch. Also warum etwas lösen wofür es schon eine Lösung gibt? Die bieten ja Boxen an, mit denen man PayTV empfangen kann. Wen interessiert da schon der Kunde, der mit seinem LCD/LED TV ohne Kiste gucken will.

Da bleibt nur nochmal drauf hinzuweisen, wenn es keine Lösung seitens des Anbieters gibt der Markt bietet genug Lösungen an!

Frohes Fest:)


Ja klar, böses, böses KabelBW. wollen die doch tatsächlich Geld verdienen mit dem was sie machen ...
_________________
Viele Grüße
Ralf


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 25. Nov 2010, 19:52 
Offline
Foren User

Registriert: So 2. Okt 2005, 12:00
Beiträge: 92
Wohnort: Wintzenbach
Dagegen hat wohl keiner was - nur wie - dagegen hab ich was! Leider kann man sich den Kabelanbieter nicht aussuchen, so dass man (ich) hier leider drauf angewiesen bin. Ich gehöre nämlich auch zu denen, die einen schönen flachen TV haben und gerne mit Modul schauen würde - mach ich zwar schon aber das ist hier nicht diskutierbar. Die sollten sich mal wirklich an den Kunden orientieren bzw. den Kunden Vereinfachungen anbieten und die Leute nicht die Lust am PayTV verlieren lassen durch den Schrott den die anbieten!

P.S.: Bevor hier Fragen kommen - ich habe einen Zweitwohnsitz mit KabelBW


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 26. Nov 2010, 01:45 
Offline
Foren User

Registriert: Sa 26. Apr 2008, 12:00
Beiträge: 1188
Wohnort: Kreis Böblingen
sdh-weg hat geschrieben:
... tja und woran liegt's denn????????

Na 3mal darfst Du raten - RICHTIG an KabelBW und sonst an keinem!


Ach!! Und was machen wir, wenn Kabel BW in dieser Sache gar keine Entscheidungsbefugnis hat? Das geht beim Receiver los und endet noch lange nicht am CI+-Modul. Wer sich mit dem Teufel einlässt ... NDS lässt grüssen.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 27. Nov 2010, 12:44 
Offline
Foren User

Registriert: So 2. Okt 2005, 12:00
Beiträge: 92
Wohnort: Wintzenbach
Leider kennen wir die Verträge nicht und werden da wohl auch nix erfahren - ich weiss nur, dass KabelBW z.b. die Software selbst herstellt bzw. entwickeln lässt in wie weit die das dann testen bzw. auf den Markt bringen - weiss ich nicht.

Es scheint ja zu gehen, dass ein CI+ Modul möglich ist, siehe Kabel Deutschland - also warum nicht auch KabelBW. Gut, nun kannst du argumentieren, siehe ArteHD vielleicht bekommt/will KabelBW keinen entsprechenden Vertrag bekommen - dann sollen die doch sagen was Sache ist und nicht so schwammige Aussagen treffen. Ist doch nur peinlich wie die sich gegenüber den Kunden verhalten - kommt - kommt nicht - kommt demnächst - usw...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de