KabelBW Helpdesk Archiv

Beiträge: Juni 2005 bis Januar 2011
Aktuelle Zeit: Mo 8. Aug 2022, 17:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 24. Sep 2010, 15:37 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
Chris hat geschrieben:
NewsUpdate:

Nach langem Entwickeln sind nun die finalen Tests angelaufen um das Modul 100% funktionstüchtig auszuliefern.

Ein Releasedatum gibt es kein genaues, da man nicht weiß was die Tests bringen, aber das Modul ist sicher nicht in der Versenkung verschwunden. Es wird fleißig daran gearbeitet.


die Module sind doch jetzt schon funktionsfähiger (gibt es das Wort?) als die Humax-Kisten. Siehe Kabel-D

Das sind doch nur faule Ausreden. Aber ich hoffe dass sich die Tests noch 10 Jahre hin ziehen. So lange kann man dann ja CI nutzen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 24. Sep 2010, 15:56 
Offline
Foren User

Registriert: Di 27. Apr 2010, 12:00
Beiträge: 58
mmmh kann ich das, was auch immer irgendwann kommt in mein TV reinbauen ? hab nen CI + - "Slot"
Sony HX705

d.h ich kann alle externen geräte in die tonne treten? HD receiver ? :)
das wäre sehr nice


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr 24. Sep 2010, 15:59 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
baeumchen hat geschrieben:
mmmh kann ich das, was auch immer irgendwann kommt in mein TV reinbauen ? hab nen CI + - "Slot"
Sony HX705
ja
Zitat:
d.h ich kann alle externen geräte in die tonne treten? HD receiver ? :)
das wäre sehr nice

was meinst du mit ALLE. Du hast doch nur EINEN Receiver vor dem TV. Falls du einen zweiten hast und damit einen analogen Recorder versorgst werden die beide bleiben. Und falls du einen digitalen Recorder hast der auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Sep 2010, 11:53 
Offline
Foren User

Registriert: Di 13. Nov 2007, 13:00
Beiträge: 556
Wohnort: 71131
Chris hat geschrieben:
NewsUpdate:
Wie viele von euch bemängelt haben, hat Kabel BW das Modul aktuell noch nicht auf dem Markt. Dies resultiert darauß, das man erhebliche Softwarenachbesserungen machen musste um ein funktionierendes CI+Modul auf den Markt zu bringen, das den Programmveranstaltern entgegen kommt, die gesetzlichen Altersschutzmaßnahmen unterstützt, möglichst komfortabel für den Endnutzer ist und zu gleich auch sicher und fehlerfrei läuft.

Nach langem Entwickeln sind nun die finalen Tests angelaufen um das Modul 100% funktionstüchtig auszuliefern.

Ein Releasedatum gibt es kein genaues, da man nicht weiß was die Tests bringen, aber das Modul ist sicher nicht in der Versenkung verschwunden. Es wird fleißig daran gearbeitet.


Also sagen wir es vereinfacht... dieses Jahr wird das nix mehr!

[img]images/smiles/006.gif[/img]
_________________
Mein Wohlfühl-Set: Philips 32PFL5604H, Samsung BD-P 3600, Onkyo TX-SR605, Teufel Theater 2 und per T-Home Entertain VDSL den HDTV Fesplattenrekorder MR 300 inkl. Liga Total.
Im PC: Terratec Cinergy C PCI HD


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa 25. Sep 2010, 19:03 
Offline
Foren User

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:00
Beiträge: 176
Da bin ich mal gespannt, wie lange die Tests dauern, und vor allem was dabei raus kommt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 09:57 
Offline
Foren User

Registriert: So 2. Okt 2005, 12:00
Beiträge: 92
Wohnort: Wintzenbach
Wenn die das so testen, wie ihre Boxen na dann gn8 :) Und, da es ja kein Standard ist, weiss niemand ob ALLE zukünftigen CI+ Module in den jetzigen Geräten laufen werden. Wenn was nicht läuft, kann man nur hoffen, dass der/die Hersteller die Firmware der TVs anpassen.

Man kommt zwar heute schwer um CI+ bei einem neuen Fernseher rum, ich würde es aber auch vermeiden wenns nur geht... Siehe z.B. Österreich, die setzen jetzt auch auf den Quatsch - naja- was da wohl dahintersteckt könnt ihr euch ja selber denken.

Hoffen wir mal alle, dass KabelBW mal wieder so wird wie sie am Anfang waren - ein innovativer Kabelnetzbetreiber, bei dem man nicht das Gefühl hat, an der immer kürzer werdenden Leine zu hängen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 11:25 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5305
Wohnort: Netz Aalen
Lieber testet KabelBW als das sie die Module verkaufen und anschließend in x-Geräten das Modul nur Probleme macht!
Eine Lösung wie bei Kabel Deutschland, dass sky Kunden kein Bild/Ton damit bekommen ist nicht gerade das was der Kunde sich von so einem CI+-Modul erhoft.

Erstmal ist CI+ nichts schlechtes. Es bietet die Möglichkeit eine Smartcard in dementsprechende CI+ Receiver/CI+ TVs mit CI+ Modul betreiben zu können. Man ist nicht mehr auf die 1-2 Receiver vom Kabelprovider angewiesen.
Via Sat ist es ja noch schlimmer, da gibts Sky (Nagra/Videoguard) Receiver für Sky, Cryptoworks-Receiver für arena und MTV Unlimited, HD+(Nagravision 3)-Receiver für HD+. Heißt du müsstest 3 Receiver verwenden wenn man alle 3 Provider aboniert.
So kann man in einem Receiver sein PayTV Abo betreiben und im CI+ Schacht eine andere Smartcard eines anderen Providers.

Das negative von CI+ ist nur dieser ganze HD+ Kram, den aber ein Provider gar nicht verwenden muss sondern kann (also Aufnahmesperre, Timeshiftingbegrenzung, AdSkipping usw.)
_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 12:15 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
Blue7 hat geschrieben:

Erstmal ist CI+ nichts schlechtes.

... für den Kabelnetzbetreiber und die Filmindustrie

Zitat:
Es bietet die Möglichkeit eine Smartcard in dementsprechende CI+ Receiver/CI+ TVs mit CI+ Modul betreiben zu können.

genau das selbe bietet CI mit CI-Slot

Zitat:
Man ist nicht mehr auf die 1-2 Receiver vom Kabelprovider angewiesen.

bei CI gäbe es sogar ein vielfaches an Geräten

Zitat:
Via Sat ist es ja noch schlimmer, da gibts Sky (Nagra/Videoguard) Receiver für Sky, Cryptoworks-Receiver für arena und MTV Unlimited, HD+(Nagravision 3)-Receiver für HD+. Heißt du müsstest 3 Receiver verwenden wenn man alle 3 Provider aboniert.

falsch. Alle bieten selbst CI-Module an bzw dulden diese.


Zitat:
So kann man in einem Receiver sein PayTV Abo betreiben und im CI+ Schacht eine andere Smartcard eines anderen Providers.

das ginge bei Sat und CI auch. Dann sind es dort auch nur 2 anstatt deiner 3 Receiver!

Zitat:
Das negative von CI+ ist nur dieser ganze HD+ Kram, den aber ein Provider gar nicht verwenden muss sondern kann (also Aufnahmesperre, Timeshiftingbegrenzung, AdSkipping usw.)

das ist der einzige Unterschied von CI und CI+

und mit HD+ hat das ganze nur das PLUS gemeinsam. Die restlichen Ähnlichkeiten sind "zufällig"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 13:42 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5305
Wohnort: Netz Aalen
Und wenn es CI+ gibt wird kein Hersteller mehr CI verbauen. CI+ ist ja abwärtskomptabiel (Ausnahme Kabel Deutschland).

Sehe zumindest nicht wie du alles so schwarz.
Denn CI+ ist nicht HD+ wie du es siehst. Das Problem haben aber viele, das sie das nicht unterscheiden können!

Kauf dir halt ein TV oder Receiver ohne CI+Schacht, dann hast du das Problem nicht, dass ein Modul eingesteckt werden kann.
Da wird einem eine solche Möglichkeit mit Modul geboten und dann wird wieder nur gemeckert.

CI wird es nirgends mehr geben!
_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 13:48 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
Blue7 hat geschrieben:
CI+ ist ja abwärtskomptabiel (Ausnahme Kabel Deutschland).
nein, denn die Abschaltung von Modulen ist bei CI nicht vorgesehen, ebenso wenig wie die Einschränkung der Zuschauer!!!

Zitat:
Denn CI+ ist nicht HD+ wie du es siehst. Das Problem haben aber viele, das sie das nicht unterscheiden können!
du selbst verstehst den Unterschied nicht. Siehe deinen vorigen Post [img]images/smiles/018.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 13:50 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5305
Wohnort: Netz Aalen
CI+ ist es möglich, bei HD+ wird es absichtlich genutzt! Da liegt der Unterschied!
_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 13:50 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
Blue7 hat geschrieben:
Da wird einem eine solche Möglichkeit mit Modul geboten und dann wird wieder nur gemeckert.


CI ist seit 14 Jahren ein Standard und überall verbaut. Niemand benötigt einen neuen Pseudo-Standard!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 13:52 
Offline
Foren User

Registriert: So 12. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 891
Wohnort: 73760 Ostfildern - Ruit
noch etwas:

mich nervt dass du sehr oft deine Posts nach Minuten noch deutlich umschreibst/ergänzt. Das ist kein guter Diskussionsstil.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 13:53 
Offline
Foren User

Registriert: So 5. Jun 2005, 12:00
Beiträge: 5305
Wohnort: Netz Aalen
steffen2 hat geschrieben:
Blue7 hat geschrieben:
Da wird einem eine solche Möglichkeit mit Modul geboten und dann wird wieder nur gemeckert.


CI ist seit 14 Jahren ein Standard und überall verbaut. Niemand benötigt einen neuen Pseudo-Standard!


Fakt ist jetzt gibts CI+ und deshalb wird nirgends mehr CI verbaut. Da mit CI+ mehr möglich ist.
Sogar im Ausland wird CI+ jetzt eingesetzt! Warum sollte man in einem anderen Land auf altmodische Technik setzen, wenn mit der neuen das alte auch möglich ist.
_________________
Bild
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo 27. Sep 2010, 13:58 
Offline
Foren User

Registriert: Fr 31. Aug 2007, 12:00
Beiträge: 176
CI+ war auch nötig, da bei CI die Daten zwischen Modul und Receiver unverschlüsselt übertragen werden.
Deshalb hat NDS auch nie ein offizielles CI Modul zugelassen.

Alle Gängelungen sind optional in CI+ integriert, und es liegt in der
Hand der Sender diese zu aktivieren...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 93 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de