KabelBW Helpdesk Archiv

Beiträge: Juni 2005 bis Januar 2011
Aktuelle Zeit: Do 1. Okt 2020, 06:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gespräch nach 15 Min abgehackt
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 00:25 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 3. Nov 2008, 13:00
Beiträge: 5
Nach fast genau 15 Min. kommt es immer wieder vor, dass wir den Anrufer oder Angerufenen nicht mehr verstehen können, da das Gespräch plötzlich ganz abgehackt ist. Also beim Multiplexen der Zeitslot nicht mehr synchron ist. Das Gespräch muß dann neu aufgebaut werden. Dann geht es wieder ca. 15.Min. Wir haben es mit verschiedenen ISDN Telefonen an der Fritz!Box probiert, die am KabelBW Modem hängt.

Schon mal jemand ein ähnliches Problem gehabt und weiß Rat?

Ich kann mit kaum vorstellen, dass es an Fritz!Box oder Telefon liegt, denn die haben vorher an Alice einwandfrei funktioniert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 14:16 
Offline
Foren User

Registriert: So 16. Mai 2010, 12:00
Beiträge: 203
auch fritzboxen können kaputt gehen. sie sind keine ewig fehlerlos funktionierende wunderdinge. ich würde also auch dieses teil nicht ausschliessen. wenn es mit einem testweise angeschlossenen alternativen analogen telefon direkt am modem auch auftaucht, kann wohl nur die störungstelle weiterhelfen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do 6. Jan 2011, 14:55 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 1. Feb 2010, 13:00
Beiträge: 205
Wohnort: HD
Anruf bei der Kabelbw Hotline und eine Störung melden.
Die können dann über ihren Server auf dein Modem schauen und die Paramter prüfen.

Alternativ dazu kannst du auch selber unter 192.168.100.1 auf dein KabelBW Modem schauen, aber ich denke, das du dich da genauso wenig auskennen wirst wie ich, und die Paramter richtig deuten.

Warscheinlich wird die KabelBW ein neues Modem zusenden...mit größter Warscheinlichkeit wirds daran hängen.

Manuel
_________________
Forum für Kirmessimulationen und deren Downloads...alles Kostenlos...www.nlvr.siteboard.org
Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa 8. Jan 2011, 17:01 
Offline
Foren User

Registriert: Mo 3. Nov 2008, 13:00
Beiträge: 5
Ich habe eine Störungsmeldung aufgemacht mit dem Hinweis, dass ich einen Modemtausch nur möchte, wenn es wirklich das Problem löst, da das bei anderen auch nicht half. Und dass im Web zahlreiche dieser Fälle berichtet werden.

Als Antwort bekam ich, dass das Problem bekannt sei und man daran arbeite. Es könne aber bis Ende Februar dauern!

Es liegt nicht an der Fritz!Box. Gleiches Problem auch mit ISDN Tel. direkt am Modem.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So 9. Jan 2011, 01:42 
Offline
Foren User

Registriert: Sa 26. Apr 2008, 12:00
Beiträge: 1188
Wohnort: Kreis Böblingen
Rübennase hat geschrieben:
Als Antwort bekam ich, dass das Problem bekannt sei und man daran arbeite. Es könne aber bis Ende Februar dauern!


Ja, es ist ein bekanntes Problem mit dem ISDN-eMTA-Kabelmodem, welches schon lange bekannt ist. An einer Lösung wird in Zusammenarbeit mit dem Hersteller schon seit Monaten gesucht.

MfG


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de